Bayern


Gerade in Bayern gibt es hervorragende Skigebiete, in denen man ausgezeichneten Winterurlaub verbringen kann.

Wunderbare Alpinskigebiete machen auch einen Familienurlaub möglich. Die Skigebiete befinden sich in den deutschen Alpen und durch optimale Schneeverhältnisse sind sie auf jeden Fall eine Reise wert. In den kleinen wunderschön gelegenen Bergdörfern Oberbayerns und dem Allgäu findet jeder tolle Wintersportmöglichkeiten in seiner Sportart, sei es Ski fahren, snowboarden oder langlaufen.

Ob Anfänger, Fortgeschrittener oder Profi, dem Urlauber stehen die vielfältigsten Freizeitaktivitäten offen. Die meisten Skigebiete verfügen über unpräparierte Abfahrten im Tiefschnee und für Snowboarder wurden Funparks und Halfpipes errichtet. Mit modernen Gondelbahnen, Schleppliften und Sesselbahnen können die hervorragend präparierten Pisten in relativ kurzer Zeit erreicht werden und laden zu uneingeschränktem Schneevergnügen ein.

Jährlich gibt es neue Highlits zu entdecken. Gerade für Skitouren und Winterwanderer sind die deutschen Alpen sehr gut geeignet.

Außerdem wurden in vielen Gegenden Möglichkeiten zum rodeln, spazieren gehen, Eis laufen und Eisstockschießen geschaffen. Moderne Beschneiungsanlagen sorgen bei Bedarf für ausreichend Schnee.

Wer sich noch nicht sicher fühlt, der kann die umfangreichen Ski- und Snowboardkurse nutzen. Viele Familien nutzen den angebotenen Familientagesskipass und die Ausleihmöglichkeiten für Ski und Zubehör.

Quartiere sind ausreichend vorhanden und deren Kosten halten sich ebenso wie die der Gastronomie im normalen finanziellen Rahmen. In den Wintersportorten stehen ausreichend Parkplätze zur Verfügung und teilweise wurden kostenlose Skibusmöglichkeiten geschaffen.


Weitere Berichte:


   Alpen
   Bayern
   Deutschland
   Frankreich
   Schweiz
   Ski Kindergarten
   Skikurse für Kinder
   Tirol
   Tschechien
   Ungarn